Briard Deckruede Schweiz HDA CSNB frei eU ohne Befund

Neues von Giotto

 

 

Seilziehen um den Jahreswechsel.
Wir wünschen allen Besuchern ein gesundes und glückliches neues Jahr!

 

 

 

 

 

 

 

Hannes ist nun 4 Monate alt.

 

 

 

Coiffeur-Besuch. Giotto hat nun erneut das Augen-Dreieck geschnitten.
So kann man seine schönen Augen wieder sehen.

 

 

Cacherunde bei Schramberg.

 

 

 

Landfrauenmarkt in Haslach, Schwarzwald.
Mit den Hunden waren wir die Atraktion des Marktes.

 

 

 

 

 

Nach 4 Wochen ist es so weit. Giotto spielt mit Hannes.

 

 

 

 

 

Anfangs war Giotto gar nicht begeistert von dem Kleinen.
So allmählich kommen sie sich aber näher und Giotto lässt ab und zu auch Körperkontakt zu.

 

 

 

 

 

 

Schliesslich überlässt Giotto dem Kleinen das Spielzeug.

 

 

Giotto spielt mit seinem Elefanten. Hannes hätte ihn auch gerne.
Die Grenzen sind klar gesetzt.

 

 

Die ersten Tage zu Hause

 

 

 

 

 

Ein wunderschöner Herbsttag in Gutach. Der Bollenhut macht neugierig.

 

 

 

 

 

3 Wochen nach der Geburt des H-Wurfs vom Albtrauf, durfte ich meinen Jungen aussuchen.
Die Wahl fiel bald auf Hannes, der als Letzer geboren wurde, aber der Kräftigste und Grösste des Wurfs war.

 

 

 

 

 

Ich habe einen Hundefotografie-Kurs besucht. Nun bin ich am Üben. - Und Spielen.

 

 

 

 

 

 

2 Wochen alt und schon recht mobil.

 

 

 

 

Am 31. August hat Batù 7 Welpen das Leben geschenkt. 4 Hündinnen und 3 Rüden.
Alle sind wohlauf und nehmen täglich an Gewicht zu.

 

 

 

 

 

Am 14. Juli haben wir die Mantrailing-Prüfung Level 2 bestanden.
Die Versteckperson hatte ein "Herzproblem", Giotto zeigt sie korrekt im Sitz an. Für ein Foto hat es leider nicht gereicht.
Ich war so glücklich, dass er sie gefunden hat!
Die Fotos vom Trail sind leider qualitativ schlecht, trotzdem will ich sie hier verewigen.

 

 

 

 

 

 

Am 29. Juni hat Giotto Batù vom Albtrauf gedeckt. Es war Liebe auf den ersten Blick.
Schnell waren sie sich einig und haben ihre Hochzeit besiegelt. Die Welpen werden Ende August erwartet.

 

 

 

 

 

23. Mai - 8.Juni: Reise über Belgien, Rügen und zuletzt nach Nassenheide (Berlin)

 

Potsdam - Brandenburger Tor und Orangerie des Stadtschlosses.

 

 

 

Potsdam - Sans Souci.

 

Historische Windmühle, welche aber immer noch in Betrieb ist.

 

 

Chinesisches Tee-Haus

 

 

Schlosshunde!

 

 

 

Orangerieschloss

 

 

Schloss Sans Souci

 

 

Potsdam - Schlösserrundfahrt mit dem Schiff.

 

 

 

 

Berlin
Mauerpark-Trödelmarkt

 

 

Es war heiss, über 30°. Im Strassenkaffe gabs Wasser für die Hunde im Eisbecher!
und Begegnungen der besonderen Art.

 

 

Rügen
Prora liegt direkt an der Ostseeküste im Zentrum der Prorer Wiek und ging aus dem zwischen 1936 und 1939 gebauten, jedoch unvollendet gebliebenen KdF-Seebad Rügen hervor. Im Komplex sollten durch die Organisation Kraft durch Freude (KdF) 20.000 Menschen gleichzeitig Urlaub machen können. Der Beginn des Zweiten Weltkrieges 1939 verhinderte die Fertigstellung als Seebad. Der „Koloss von Prora“ ist der Kern des Komplexes und bestand aus ursprünglich acht auf einer Länge von 4,5 Kilometern entlang der Prorer Wiek aneinandergereihten baugleichen Blöcken. Drei Blöcke wurden zwischen 1945 und 1949 bis auf wenige Segmente zerstört. Es verblieben fünf Blöcke auf einer Länge von etwa 2,5 Kilometern, die um 1950 unter den Vorzeichen des „Kalten Krieges“ zur „monumentalsten Kasernenanlage der DDR um- und ausgebaut wurden. Über vier Jahrzehnte hinweg wurde das Gelände militärisch genutzt. Prora wurde zum Sperrgebiet. Nach 1990 wickelte die Bundeswehr den Militärstandort ab. Nach anfänglicher ziviler Zwischennutzung verfiel ein Großteil der ehemaligen Kasernen. Seit 2004 werden die Blöcke einzeln veräußert und zu Wohn- und Hotelanlagen umgestaltet. (Wikipedia)

 

 

 

Auf Kap Arcona, dem Wahrzeichen - Kreidefelsen - von Rügen.

 

 

 

 

Am Strand von Glowe

 

 

 

 

Kap Arcona. Kreidefels von Rügen mit Leuchtturm.

 

 

Spielen am Strand von Glowe, im Norden von Rügen.

 

 

 

 

 

 

Belgien
Geocachen in Belgien. Die Verstecke lagen rund um ein Naturschutzgebiet. Ein heftiges Gewitter mit Hagel überraschte uns unvermittelt.
Aber die Rettung stand am Wegesrand in Form eines Vogel-Beobachtungshäuschens. Es war ein unvergessliches Naturschauspiel.
Danach schien wieder die Sonne - wenigsten für ein paar Minuten. Nass wurden wir trotzdem noch.

 

 

 

Nach einigen Stunden Autofahrt nach Belgien. Die Hunde durften sich austoben.

 

 

 

 

 

 

06. Mai 2019 Joey's und Giotto's Kinder werden 4 Jahre alt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22. April 2019:
Giotto feiert seinen 8. Geburtstag.
Zusammen mit seinem Sohn Anton sind wir auf Cachetour.

 

 

 

 

 

Giotto, Ton in Ton mit dem Holz.

 

 

Wir hatten Besuch aus Deutschland. Anton kam mit seiner Familie.
Zusammen haben wir uns mit der Gondel auf den Weissenstein transportieren lassen. Das Wetter war stürmisch, aber dank dem Fön der noch über den Bergen "hing", kam der Regen erst am späten Nachmittag!

 

 

 

 

 

 

Am Wochenende bin ich oft mit dem Rad unterwegs, da es am Morgen wenig Verkehr hat und Giotto dann frei nebenher laufen kann. Danach wird auf meinem Bett ausgeruht.

 

 

 

 

 

 

Auf Cachetour mit Anton und Frauchen in Hinterzarten.

 

 

 

 

 

 

Ringgis. 15. Februar. Herrliche Winterwanderung oberhalb Linden im Emmental.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herrlich, dieser Schnee und stahlblaue Himmel - Skiferienfeeling vor der Haustür.

 

 

 

 

 

 

10. Januar: Morgenspaziergang. Endlich hat es Schnee!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir wollen auch im 2019 hoch gehängte Ziele erreichen.
Allen Besuchern von Giotto's Seite, wünschen wir ein erfülltes 2019.